Turnen

26Mrz2024
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024

Mitgliederversammlung am 03.Mai 2024

Am Freitag, den 3. Mai um 19.30 Uhr findet im Sportheim des TSV Brand die ordentliche Mitgliederversammlung des TSV statt. Neben Neuwahlen ist ein wichtiger Tagesordnungspunkt die Information zum Stand „Turnhallen-Sanierung“ und Beschlussfassung über den Finanzierungsanteil Mitgliederbeitrag. Die Vorstandschaft bittet zu dieser Veranstaltung um zahlreiches Erscheinen.

Hier findet ihr die Einladung und Tagesordnung: Tagesordnung-JHV 2024


20Nov2023
Planungs-Team für das Familienzelten 2024 gesucht!

Der TSV Brand plant im Sommer 2024 (19. bis 21.07.2024) ein Sommerzeltlager für unsere Mitglieder. Bitte beachtet den beiliegenden Aufruf und unterstützt uns wo es geht!
Ansprechpartner sind Steffi Zötzl (0173/6867930) oder Marco Müller (01601081975).

TSV Zelten – Aufruf an Helfer und Planer

InformationAufruf Planungsteam


31Okt2023
Neuer Dachstuhl für unsere Turnhalle – mach mit!

Unter dem Motto: „Viele schaffen mehr!“ sammeln wir für unser Projekt „Dachstuhlerneuerung“ Spenden ein. Gemeinsam das Ziel 10.000 Euro zu erreichen wird nicht leicht, aber die VR Bank Bamberg Forchheim eG gibt bei jeder Spende bis 50 Euro den doppelten Betrag obendrauf! Also macht mit und wir werden sehen, ob wir das nicht gemeinsam hinbekommen!

Eure Vorstandschaft glaubt daran, gemeinsam etwas bewirken zu können! Wir haben schon viel erreicht, aber…

https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/neuer-dachstuhl-turnhalle

(mehr …)


28Apr2023
Jahreshauptversammlung am Samstag, 13.05.2023, 19.30 Uhr Sportheim

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorsitzenden
  3. Bericht der Abteilungsleiter
  4. Bericht des Kassiers
  5. Bericht der Rechnungsprüfer
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Renovierung der Turnhalle – Kostenplanung und Finanzierung
  8. Vorschau und Information: Veranstaltungen 2023
  9. Sonstiges

Die Tagesordnung erschien im Wochenblatt (17. Ausgabe 2023; 26.04. – 03.05.2023)


24Feb2023
Trainer im Jugendbereich gesucht! Nicht jammern – machen!

Mal ehrlich, wie kann Vereinsarbeit ohne fleißige Vereinsmitglieder funktionieren? Die besten und günstigsten Möglichkeiten um Sportarten „vor Ort“ zu betreiben!

  • Beste Plätze
  • faire Mitgliedsbeiträge (60 € für Kids, 80 Euro für Jugendliche – das sind keine 7 Euro pro Monat – davon werden die Ausgaben des Vereins nicht gedeckt)
  • tolle Leute rund um den Sportplatz – den Sporthallen
  • Gute Zusammenarbeit
  • guter Zusammenhalt – vom Platzwart bis zum Vorstand; vom Trainer bis zum Spieler; vom Betreuer bis zu den Eltern!
  • ABER!?

Hier braucht es engagierte Eltern die anpacken, die sich einbringen! Vor dem Spiel, nach dem Spiel und auf der Terrrasse beim Vereinswirt! Jeder findet es selbstverständlich, dass es vor Ort ALLES gibt und wenn nichts mehr da ist, dann ist das Gejammer groß. Dann werden vielleicht – gott sei Dank bei uns NOCH nicht- Verantwortliche gesucht.

„Warum gibt es nichts mehr vor Ort?“

“ Ich muss zum Sport weit weg fahren!“

Als gutes Beispiel nehmen wir doch aktuell den Dorfladen in Eckenhaid her: Da engagieren sich Bürger ehrenamtlich und als Teilhaber und dennoch nutzen die Eckenhaider / Eckentaler Bürger diesen Laden nicht oder nicht ausreichend! Siehe Beitrag des BR: https://www.br.de/mediathek/video/eckenhaid-dorfladen-steht-vor-dem-aus-av:63f7aaca9fb5d500085a64fd

Die Kids lieben Fußball, sie lieben Tischtennis und Turnen u.v.m. – sie bestätigen es, tagtäglich am Sportplatz oder in den Sporthallen! Aber ohne Women und Menpower kann die Vereinsarbeit die tagtäglich geleistet wird nicht fort-bestehen! Es wird zu sehr zur Selbstverständlichkeit, dass unsere Kinder gut betreut werden, aber wer übernimmt dieses wichtige Ehrenamt?!

Frei nach dem Motto: „Pass doch bitte auf meine Kinder auf – ich fahr schnell einen Kaffeetrinken und hol sie dann wieder ab!“ oder „Ich habe gehört, ich kann meine Kinder bei Dir abgeben!“ Ich als Jugendleiter des TSV Brand möchte nicht, dass die Vereins- oder Jugendarbeit wie in anderen Vereinen „stirbt“. Ich vertraue auf unsere Eltern, ich vertraue auf die Brander, die Schöllenbacher, die Eckentaler oder auch die Elternschaft von den Kindern von außerhalb!

Die Vorstandschaft rund um Stefan Prütting, Harald Braungardt und Marco Elm unterstützen uns mit „ALL“ ihren Möglichkeiten. Es bedarf aber auch der Unterstützung der Elternschaft, der Verwandt- und Bekanntschaft unserer Kinder um etwas bewegen zu können! Also auf geht´s pack mers!

Euere Jugendleitung Marco Müller und Steffi Zötzel des TSV Brand

 


9Feb2023
Volles Haus beim Kinderfasching in Brand

Der Kinderfasching in Brand wurde nach der zwangsweisen Pause sehr gut angenommen. Die Kinder konnten endlich wieder toben und kiloweise Konfetti streuen. „Endlich wieder Kinderfasching“ war das klare Fazit der Gäste!

Herzlichen Dank an das Organisationsteam (Vorstandschaft, Turnabteilung, Jugendleitung….u.v.m.) und an die Bewirtung durch Katerina und Kostas mit Personal sowie unsere ehrenamtlichen Helfer! Ein weiteres Highlight war der Auftritt der Narrlangia Rot – Weiss e.V. Karneval Gesellschaft Erlangen.

Danke auch an die Kuchensponsoren (Eltern) und an die Sparkasse in Brand für die „kleinen Geschenke“ für unsere Jüngsten und für die gut verkleideten prämierten Erwachsenen! Danke auch an den Kalchreuther Bäcker für die Unterstützung mit leckeren Krapfen!

Ein schöner Nachmittag am Brander Weiher.

 

 


16Jan2023
Kinderfasching 2023 beim TSV – Kommt vorbei am Sonntag, 05. Februar 2023


16Jan2023
Fasching 2023 beim TSV Brand – Kommt vorbei am Samstag, 04. Februar 2022


5Sep2022
Viel Bewegung beim TSV Brand – Turnabteilung informiert!

Kursleiter mit Termine und Kontakte

Alle Turnabteilungen beginnen nach den Schulferien wieder mit den Kursen

Nach uneinheitlichen Regelungen und unterschiedlichen Corona-Pausen können die Turnabteilungen des TSV Brand endlich wieder ihr volles Programm anbieten.

Montags beginnt die Sportwoche um 15 Uhr in der Schulturnhalle mit dem Eltern-Kind-Turnen unter Leitung von Johanna Geiger-Ögrük. Abends wird wieder die Wirbelsäulengymnastik mit Doris Meier stattfinden. Da sehr viele Berufstätige an dem Kurs teilnehmen wollen wird die Anfangszeit auf 18 Uhr verlegt. Punkt 19 Uhr wird Platz gemacht für den STEP Dance Kurs, der im Freien nach wie vor von Daniela Fischer geleitet wird,  im Winter  wird in der TSV-Turnhalle Sonja Kasig übernehmen.   Der Damen-Gymnastik-Kurs von Frau Stief findet nicht mehr beim TSV Brand, sondern in der neuen Halle in Eschenau statt. Das Krafttraining für Erwachsene beginnt am Montag um 19.30 in der Schulturnhalle und wird geleitet von Maria Engelhardt.

Das Kinderturnen am Dienstag in der Schulturnhalle hat dankenswerterweise Christin Fischbach von Jana Lohmeier übernommen. Ebenfalls am Dienstag gibt es wie gewohnt die Seniorengymnastik mit Gerhard Engelhardt in der Schulturnhalle. Dort findet auch am Mittwoch bereits um 19.30 Zumba unter Leitung von Christine Merker statt. Am Mittwoch morgen lädt Angela Schmidt die Damen in die TSV-Turnhalle zu Bauch-Beine-Po-Gymnastik. Am Mittwoch nachmittag gibt es beim TSV für die Jüngeren von 3-6 Jahren eine Tanz- und Bewegungsstunde unter Anleitung von Steffi Zötzl. Vor dem Zumba wird in der Schulturnhalle ab 18 Uhr der sehr beliebte Modern Dance Kurs stattfinden. Selina Meier wird das Tanzen choreografieren und betreuen.

Die Sportwoche der Turnabteilung wird beendet am Donnerstag um 19 Uhr mit einem weiteren Step Dance-Kurs mit Doris Meier in der Turnhalle oder bei schönem Wetter auf dem Freigelände beim TSV Brand.

Eine wichtige Änderung gibt es für Nicht-Mitglieder. Der Bayerische Landessportverband gibt keine Kurskarten mehr aus. Noch nicht ganz verbrauchte Karten können noch bis 31. 12. 2022 eingelöst werden. Der TSV Brand wird intern weiter eine Kurskarten-Regelung anbieten. Allerdings musste dafür eine Zusatzversicherung für Nichtmitglieder abgeschlossen werden. Weitere Infos dazu auf den Webseiten des TSV Brand und von den Kursleitern und -leiterinnen. Die betreffenden Telefonnummern sind ebenfalls auf den Internetseiten unter Kursleiter mit Termine und Kontakte zu finden. Alle Interessenten an einem der Kurse möchten sich bitte direkt an die jeweilige Kursleitung wenden.

Der TSV Brand freut sich sehr, dass die Kurse endlich wieder komplett durchgeführt werden können. Ein herzliches Dankeschön dafür an alle Leiter und Leiterinnen und die Bitte an die Kursteilnehmer, die Kursleitung bestmöglich zu unterstützen – besonders bei den Kinderturngruppen.


7Sep2021
CORONA – Aktuelles Hygienekonzept 07.09.2021

Hygienekonzept TSV Brand 66 Stand 07.09.2021 Der Vereinssport kann- unter einigen Einschränkungen- wieder losgehen. Bitte beachtet das aktuelle Hygienekonzept und haltet Abstand.

Outdoorsport: wieder möglich! Zuschauer sind ebenfalls zugelassen! Bitte beim Zugang in die Räume Medizinische Masken tragen und Abstand halten!

Indoorsport in der Turnhalle des TSV Brand unter Einhaltung der besonderen Hygienevorschriften!

Weitere Informationen in ERH findet ihr unter: https://www.erlangen-hoechstadt.de/aktuelles/meldungen/aktuelles-zum-coronavirus/

 

Euere Vorstandschaft des TSV Brand