Abteilungs-EntwicklungAbteilungsleiterJugendtrainer
  • 05.09.1966 Trainingsbeginn im Saal der Gastwirtschaft „Zur schönen Aussicht“
  • 1966 Der Sieger der ersten Vereinsmeisterschaft ist Leonhard Wolf
  • 1967 Erste Freundschaftsspiele gegen „Schmetterer Nürnberg“:
    1. Mannschaft spielt unentschieden 8:8 und 2. Mannschaft gewinnt 6:2
  • 1968 Die Tischtennisgruppe löst sich auf
  • 1976 Neugründung der Tischtennisabteilung durch Helmut Reichert und Leonhard Wolf
  • 1977 Start der Teilnahme an den Punktespielen mit einer Herrenmannschaft (3. Kreisliga) und einer Jugendmannschaft (2. Kreisliga)
  • 1978 Die Jugendmannschaft wird Meister der 2. Kreisliga und steigt in 1. Kreisliga auf
  • 1979 1. Herrenmannschaft wird Meister der 3. Kreisliga und steigt in 2. Kreisliga auf
    Die Jugendmannschaft wird Meister der 1. Kreisliga und steigt in 2. Bizirksliga auf
  • 1980 Die Jugendmannschaft wird Meister der 2. Bizirksliga und steigt in die 1. Bezirksliga auf
    (P. Deuerlein, J. Söllner, S. Pregler, J. Brendel)
  • 1984 1. Herrenmannschaft wird Meister der 2. Kreisliga und steigt in 1. Kreisliga auf
    (Manfred Dummert, Uwe Hohe, Hermann Schmidgruber, R. Waas, B. Urban, Leonhard Wolf, Gerhard Kröhn, Timo Farkas, Helmut Reichert)
  • 1993 Die TT-Jugend wird Kreispokalsieger Michael Rausch, Benedikt Weise, Klaus Hecker
  • 2000 Anschaffung von 4 neuen Tischtennisplatten
  • 2001 Die 1. Herrenmannschaft gewinnt den Rainer Rothaupt Kreis-Pokal
    Jedermann-Turnier wird wiederbelebt
    Besuch der German Open in Bayreuth mit der TT-Jugend
    Achim Benditz und Klaus Hecker werden Kreismeister in der D-Klasse
  • 2002 1. Herrenmannschaft belegt beim Jubiläumsturnier des 1. FC Eschenau in ihrer Gruppe den 1. Platz.
    Jubiläumsturnier des TSV Brand (25 Jahre Mitglied im BTTV). Gäste sind Eschenau, Kalchreuth und Forth. Brand wird Turnier-Sieger.
  • 2007 Am 07. Mai 2007 wurden die Spieler Manfred Müller, Günther Held, Gerhard Kröhn, Leonhard Wolf, Hermann Schmidgruber und Wilhelm Schroft für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft beim BTTV mit einer Urkunde des Bayerischen Tischtennisverbandes ausgezeichnet.
  • 2010 TT-Jugend Aufstieg in die 1. Kreisliga
  • 2011 Die TT-Jugend wird Kreispokalsieger (Martin Mecklenburg, Nicolai Rußin, Michael Held, Emil Kleider, Fabian Lodes)
  • 2011 Aufstieg der TT-Jugend in die 3. Bezirksliga Nord
  • 2017 Die TT-Abteilung feiert ihr 40-jähriges Bestehen mit einem Turnier, Sieger wird FC Eschenau, TSV Brand wird  vierter. Weitere Mannschaften waren der ASV Forth, FC Kalchreuth, Tuspo Heroldsberg und 1.FC Röthenbach.

Aufstieg in 1. Kreisliga: Uwe Hohe, Bernd Urban, R. Waas, Hermann Schmidgruber, Leonhard Wolf, Gerhard Kröhn, Helmut Reichert (v.l.n.r.)

Jahre Name
2015 – Günther Rußin
2007 – 2015 Georg Bischoff
2000 – 2007 Gerd Zimmermann
1995 – 2000 Werner Koebcke
1981 – 1995 Hermann Schmidgruber
1978 – 1981 Helmut Reichert
Jahre Name
2017 Martin Mecklenburg
Nicolai Rußin
2008 – 2012 Roland Meier
2005 – 2008 Gerd Zimmermann
2002 – 2005 Eva Reichenberger
1996 – 2002 Michael Rausch
         – 1996 Marcus Kröhn
Timo Farkas
Helmut Reichert