Aktuelles

14Sep2020
Neuigkeiten und Wissenswertes zum Corona-Virus

Der TSV Brand ist stets bemüht die aktuelle Corona-Situation in Einklang mit dem Sportbetrieb im Verein zu bringen. Wir appelieren an unsere Mitglieder und Gäste die notwendige Sorgfalt und eigenverantwortung walten zu lassen. Achten Sie auf sich und auf andere!

Nachfolgend können Sie die aktuellen Hinweise zum Verhalten am Sportgelände lesen. Bitte sprechen Sie bei Fragen unsere Vorstandschaft an.

 

Aktuelles Hygienekonzept TSV Brand 2020-09-08-Hygieneschutzkonzept-TSV Brand

Einverständniserklärung unserer Aktiven: Einverständniserklärung Spieler zum Trainingsbetrieb (Corona) Stand 14.09.2020


9Sep2020
Gib dem Kindertraining ein Gesicht!

„Kinder brauchen ein Zuhause“

Wir vom TSV stehen täglich für unseren Nachwuchs am Platz oder in der Turnhalle. Gerade in der Corona-Krise ist Bewegung, Sport, Spaß, aber auch Disziplin und Regeln sowie Regelmäßigkeit sehr wichtig. Die Kids wissen dies zu schätzen und nutzen unser kostengünstiges und vielfältiges Angebot. Sie zahlen dies mit einem zufriedenen Lächeln zurück. Ein Verein braucht für die Arbeit mit den Kids verantwortungsvolle Trainer, Betreuer und Kümmerer. Ein Verein lebt vom „Ehrenamt“. Unsere Übungsleiter haben zudem die Möglichkeit einen Übungsleiterschein zu absolvieren.

Wenn auch Du unserem Nachwuchs gerne Werte wie: Sportlichkeit, Kameradschaft, Fairness, Disziplin u. v. m. näherbringen willst, dann melde Dich bitte unter: 0160/1081975 oder marco.mueller@tsv-brand.de und gib dem Kindertrainig ein Gesicht!

Eine Übungsleiterausbildung ist keine Voraussetzung um unsere Kids zu betreuen. Derzeit suchen wir:

  • Betreuer bzw. Trainer oder Helfer für Kinderturnen (1x wöchentlich) GS Turnhalle Brand (Alter 3-5 Jahre)
  • Betreuer bzw. Trainer oder Helfer für Kinderturnen (1 x wöchentlich) GS Turnhalle Brand (Alter 6-8 Jahre)
  • Betreuer im Fußballbereich (Junioren)

Im Fußballbereich werden die Kinder zusammen mit unserem Partner SC-Eckenhaid in Form einer Spielgemeinschaft betreut. Die Trainingseinheiten werden auch in Eckenhaid abgehalten.

 


31Aug2020
Gelungene Einweihungszeremonie am Kinderspielplatz beim TSV Brand

Am Freitag, den 31. Juli wurde ab 16 Uhr mit einer offiziellen Eröffnungsgeste der neu erichtete Spielplatz in Brand eröffnet. Stefan Prütting (1. Vorstand), Harald Braungart (2. Vorstand) und Roland Elm (3. Vostand) sowie Roland Meier (Vorsitzender des Bauausschusses des TSV Brand) erhielten von der Ersten Bürgermeisterin Ille Dölle symbolisch einen Markt Eckentalregenschirm. „Dieser soll zeigen, dass die Gemeinde die Sportvereine nicht im Regen stehen lässt!“ so Dölle. Die Gemeinde hat in Form eines Baukostenzuschusses sowie mit der Ausführung des Zaunes unterstützt. Sie lobte die Vorstandschaft ausdrücklich für das Engagement in den letzen Jahren und gratulierte zum gelungenen Umbau des Sportheims. Sie betonte auch, dass aufgrund der Nähe zum Wasserschutzgebietes entsprechende Genehmigungen sowie aufgrund des überlangen Kanalanschlusses die Arbeiten nicht immer einfach waren. Stefan Prütting bedankte sich bei allen Helfern, bei den Gemeinderäten und der Gemeindeverwaltung für die Förderung und bei den örtlichen Handwerkern für die rasche Umsetzung der Maßnahme und die Unterstützung bei dem Projekt. „Es war nicht immer einfach, aber wir haben den Umbau für das Wichtigste im Verein gestemmt, für unsere Kinder und Enkel – für den Nachwuchs in Brand und Eckental.“ so Prütting  Eine Einweihung der Sportstätte soll, vorbehaltlich einer positiven Coronaentwicklung, im kommenden Jahr im Zuge des Pyraser-Cups erfolgen. Die geladenen Gäste (Gemeinderäte und Ehrengäste) konnten sich nach der symbolischen Eröffnung und dem Rundgang in den renovierten Vereinsheimes mit einer kleiner Erfrischung stärken.

 

 


6Jul2020
SG Brand/Eckenhaid stellt sich im D-Juniorenbereich gut auf / Start in die Kreisliga 2020/21

Club-Trainer zurück beim TSV Brand / Sichtungstraining am 11. Juli von 11.00 – 13.00 Uhr

Unsere D-Junioren in der Spielgemeinschaft Brand/Eckenhaid (2008/2009-er Jahrgang) startet in die Saison 2020/2021 mit einem neuen Trainer. Wir freuen uns, mit Marco Stadler einen erfahrenen Trainer begrüßen zu können. Er hat bisher als Trainer bzw. Co-Trainer die D-Junioren (Bezirksoberliga) beim SK Lauf, die U17 (w) bei der Spielvereinigung Erlangen (Bayernliga) und bis zuletzt die U16 (w) beim 1. FC Nürnberg (Landesliga) trainiert. Marco und sein Trainerkollege Jörg Hartmann (welcher die Mannschaft bereits viele Jahre begleitet) haben weiterhin das Ziel Talente und Leistungsbereitschaft zu fördern, gemeinsame Regeln zu erarbeiten und den Jungs neue Spielideen beizubringen.

(mehr …)


23Jun2020
Trainingsstart#after#while#Corona

Mit ABSTAND am BESTEN!

(mehr …)


21Jun2020
Baumaßnahme TSV… es geht weiter voran!

Unsere Baumaßnahme schreitet weiter voran…


10Jun2020
Corona Infos – Wichtiges für Vereinsmitglieder / Hygienekonzept (10.06.2020)

(mehr …)


4Mai2020
Neue Speisekarte (ab Mai 2020) in der „Taverne Brander Weiher“

Nutzen Sie unser Angebot ab Mai 2020. 10 Prozent auf alle Gerichte zum Mitnehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Speisekarte als PDF: Neue Speisekarte 05/2020

 

 


4Mai2020
Wasser Stopp beim TSV Brand-Neue Wetterstation ermöglicht Ressourcenschutz

Nicht nur durch die Lage im Wasserschutzgebiet hatte die wichtigste natürliche Ressource Wasser für den TSV Brand schon immer eine besondere Bedeutung. Eine neue Klima-Station kann nun die Effizienz beim Bewässern der Sportplätze erheblich steigern. Harald Braungardt, Inhaber des Lieferanten STEP Systems und 2. Vorstand des TSV Brand, erklärt: „Die meisten Bewässerungsanlagen werden zeitgesteuert. An die neue Wetterstation sind Bodenfeuchte-Sensoren angeschlossen, die den Wassergehalt des Bodens in Echtzeit über das WLAN zum Router und von da in eine Internet-Plattform übertragen. Nun können die Platzwarte von überall auf dem Handy genau sehen, ob die Rasentragschicht des A- und B-Platzes noch ausreichend feucht ist. Erst wenn der Boden stark abtrocknet wird wieder bewässert“. Es ist sogar möglich, Grenzwerte einzustellen und bei Über- oder Unterschreiten erhält der Platzwart auf dem Mobiltelefon eine Warnung. Selbstverständlich misst die professionelle Station, die bei vielen weiteren professionellen Sportvereinen (u.a. FC Barcelona) und vor allem Golfclubs im Einsatz ist, auch die Umgebungstemperatur und -feuchte sowie die Niederschlagsmenge. Diese Daten werden viertelstündlich aktualisiert und werden ständig automatisch auf die Internetseite des TSV Brand www.tsv-brand.de übertragen. Auch bei der Stromversorgung wird auf Ressourcenschutz geachtet: Die Anlage funktioniert vollkommen autark mit Solarenergie.

 

Der TSV Brand bedankt sich bei dem Unternehmen STEP Systems für die großzügige Spende der professionellen Wetterstation.


22Mrz2020
Neue Taverne „Brander Weiher“ eröffnet am 21.03.2020 (derzeit Abholservice, bei Bedarf auch Lieferung möglich!)

„Neues griechisches Restaurant öffnet am 21.März 2020 in Brand“

mehr unter: https://www.tsv-brand.de/verein/gaststaette/speisen/

Aufgrund der aktuellen Ausgansbeschränkung können Sie zur eigenen Sicherheit nicht in unserem Restaurant speisen. Sie dürfen aber gerne einen Spaziergang machen oder mit dem Auto zu uns fahren und Ihr Essen selbst abholen. Bei Bedarf ist auch eine Lieferung möglich.

Es freuen sich auf Ihren Besuch herzlichst Kostas und Katerina…

Tel.: 09126/8487

Taverna Brander Weiher (Speisekarte)

Speisekarte (vorläufig)

Öffnungszeiten 11.00 – 22.00 Uhr