Termine     Kader     Konzept     Berichte

 

Lieber Sportsfreund,

es ist vollbracht! Die dritte Mannschaft wird 2016/2017 Ihre erste Saison spielen!

Aktuell haben wir bereits eine unglaubliche Truppe zusammen, basteln dennoch weiterhin fleißig am Kader.

Solltest DU Lust haben dabei zu sein melde dich!!!

Wir freuen uns auf dich!!!!

 

 

!!!TRAININGSAUFTAKT!!!!

Am Mittwoch den 15.06.20116 starten wir mit der „Vorbereitung“.

Um 20:00 Uhr Eckentaler Ortszeit streifen sich die Spieler das erste mal in der neu formierten Mannschaft die Slippers über die Hölzer!

Leasingcoach für die Eröffnung ist Trainerlegende Werner Loos

 

 

Anbei der erste Turnierbericht…..

 

Für euch an den Trompeten

 

Brand III

 

 

hinten links: Dominik Spitz, Uwe Kellner, Benni Dietze, Detlev Iwann, Tobias Übel, Ersin Baskan

vorne links: Michael Ulrich, Dennis Pauritsch, Ronny Mann

Samstag 28.05.2016.

Ein Tag der schon am 27.05.2016 wusste das es Geil wird.

 

Brand surfte mit der ersten Turnierteilnahme direkt ins Halbfinale, scheiterte jedoch gegen sicherlich gedopte Ansbacher, welche später auch das Turnier verdient für sich entschieden.

 

Es wurde ein abwechslungsreicher und spannender Tag; für die anderen Mannschaften.

Die dritte des TSV war zu jederzeit lässig!

 

Zu diesem erlesenen Turnier fuhr Brand III mit folgendem Kader

 

Dennis Pauritsch, Detlef Iwann, Tobias Übel, Ersin Baskan, Benni Dietze, Ronny Mann,

Uwe Kellner, Dominik Spitz, Michael Ulrich

 

Coach: Spitz Dominik

 

Gespielt wurden 2×10 Minuten auf Kleinfeld

 

Um 13:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit war es soweit.

 

Das erste Spiel konnte direkt 4:1 gewonnen werden. Coach Spitz hatte sich eine stumpfe Taktik ausgedacht und diese ging voll auf. Was Uwe Kellner in der 6. Minute noch versäumte erledigte dann ein anderer….So war es Tobias Übel in der 7. Minute, der als erster Torschütze von Brand III für absolute Abrissstimmung am Eckenhaider Sportgelände sorgte.

 

Das zweite Gruppenspiel wurde gegen den späteren Finalisten „Spalter“ (SC Eckenhaid) verloren.

 

Das dritte und letzte Gruppenspiel musste man somit gewinnen um in das Halbfinale einzuziehen und so kam es dann auch.

 

Gegen das Werksteam der MUDRA e.v wurde 2:1 gewonnen und das Halbfinale war gebucht.

 

Leider mussten uns vor dem Halbfinale 2 Spieler aufgrund wichtiger Termine verlassen, einer hatte ein Date. Jedoch war eine überdurchschnittliche Grundlässigkeit weiter vorhanden.

 

Das Halbfinale begann denkbar schlecht und so stand es zur Halbzeit bereits 3:0 für Ansbach.

In der Halbzeit stellte das Team um und schnupperte nochmal zum 3:2 an die Ansbacher heran.

 

Letztlich gewann Ansbach verdient und zog nicht nur ins Finale ein sondern gewann auch dort gegen die „Spalter“ im Elfmeterschießen.

 

 

Die Neuzugänge schlugen direkt ein und trugen sich fleißig in die ewige Torjägerliste des TSV III ein.

 

Zudem konnte auf dem Turnier ein neuer Trainer für den Leasingtrainerpool gewonnen werden…… Wir begrüßen und freuen uns auf Werner Loos der direkt beim Turnier zugesagt hat. Ebenso haben wir mit unserem Auftritt für weitere Interessierte gesorgt.

 

Mitte Juni geht die Truppe von Brand III in die heiß ersehnte „Vorbereitung“.

Es bleibt spannend wer noch alles bis zum Auftakttraining zustößt.

 

 

Ewige Torjägerliste

 

Baskan/Spitz/Mann……. 1 Tor

Dietze/Übel……………….2 Tore

Ulrich……………………….3 Tore

 

 

Kontakt: Michael Ulrich      Dennis Pauritsch

Training Herren 1 & 2

Dienstag 19.00 - 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr

Training AH

Mittwoch 19.00 - 20.30 Uhr
Hallentraining Freitag 20:00 - 21.30Uhr
Trainer Werner Ebenhack
Ansprechpartner Jörg Hartmann
joe-hartmann@t-online.de
0151 / 61561677

News