Frauen: Wichtiger Sieg in Fürth

28Okt2015

TSV geht bereits nach 7 Minuten in Führung.

Schreiber passt auf Puscha, diese flankt flach von der Außenlinie in den Strafraum. Die Torfrau lässt abprallen und Schreiber nutzt die Gelegenheit zur 0:1 Führung. Zwei Minuten später verwandelt Horlamus einen Freistoß aus 20m zum 0:2. Nach 11 Spielminuten ist es Galla, welche aus 20m aufs Tor hält und die Führung auf 0:3 erweitert. Der bislang überlegene TSV ist nun etwas passiver, was bereits in der 17. Minute durch die Hausherren bestraft wird, als die Fürtherin allein vor Auterhoff zum Abschluss kommt 1:3. Die Fürther Auswahl wird nun stärker und macht etwas mehr Druck nach vorn, doch Auterhoff pariert mehrmals sehr gut und hält die Führung vorerst fest. In der 37. Minute kämpft sich Schlagenhaufer stark an der Außenlinie durch und sucht den Abschluss, die Fürther Torfrau pariert jedoch. Nach der Pause treten die Fürtherinnen deutlich stärker auf und so kommt es bereits in der 49. Minute zum Anschlusstreffer für die Hausherren. Der TSV wechselt in der 56. Minute, so kommt Miess für Schreiber ins Spiel. Die Branderinnen üben nun wieder mehr Druck nach vorn aus und es ist ein unterhaltsames Spiel zu beobachten. In der 66. Spielminute erhöht Puscha, nach einem Abstoßfehler der Fürther Torfrau, auf 2:4. Auterhoff ist hellwach und spielt mit, was in dieser Phase des Spieles enorm wichtig für die Brander Auswahl ist. Schlagenhaufer geht in der 72. Minute vom Platz und Dotzler kommt nun ins Spiel. Etwas unsortiert und passiv verhält sich die Brander Abwehr bei dem erneuten Anschlusstreffer der Fürther in der 77. Minute. Die Endphase der Partie ist turbulent und nervenaufreibend für beide Teams. Jedoch geht Brand nach 90 Minuten als Sieger vom Platz und nimmt wichtige 3 Punkte mit nach Hause. J.S

 

TSV Brand:

Tatjana Auterhoff, Michaela Galla, Julia Weber, Kim Josephus, Jonna Gehre, Antonia Hartmann, Carolin Horlamus, Lisa Schreiber( 56. Minute Jessica Miess), Evi Schlagenhaufer( 72. Minute Lena Dotzler), Simone Seibold, Daniela Puscha, Jasmin Sußner, Manuela Schmidt

Trainer: Manuel Karger

 

SpVgg Greuther Fürth 2

Lena Fenzl, Melisa Begovic, Larissa Schwabe, Jasmina Carosella,Katja Pfann, Anna Marx, Nadine Lang, Berfin Gün, Aycan Yanac, Nadine Perwitz, Katharina Sturm (63.Minute , Jovana Scremcevic), Janina Leipold, jennifer Roßmeißl, Luisa Scheuerbrand, Theresa Schramm

Trainer: Kevin Schmidt

Tore:

0:1 Lisa Schreiber (7. Minute

0:2 Carolin Horlamus ( 9. Minute)

0:3 Michaela Galla (11. Minute)

1:3 Aycan Yanac ( 19. Minute)

2:3 Berfin Gün ( 49. Minute)

2:4 Daniela Puscha (66. Minute)

3:4 Aycan Yanac ( 77. Minute)

 

Schiedsrichter: Dieter Wellmann


40 Jahre TSV Brand Damenmannschaft

Training Frauen I

Montag 19.00 - 21.00 Uhr
Mittwoch 19.00 - 21.00 Uhr

Ansprechpartner Frauen I

Holzer Thomas
holzer-thus@t-online.de
0173 350 56 52

Schmidt Manuela
manuela.schmidt@tsv-brand.de
0171 933 72 46

Ansprechpartner Frauen II

Training Frauen Freizeit

Freitag 18.30 - 20.00 Uhr

Ansprechpartner Frauen Freizeit

Thilo Alwon
Martina.Alwon@tsv-brand.de
09126 293691

News